Nana schreibt wieder...

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt




Webnews







Es ist geschafft! =)

Es gab nun schon so einige Zeichen, dass es bald geschafft sein würde... aber dieses eine ist eindeutig:

Ich kann mich wieder für ihn freuen... das klingt komisch, fast selbstverständlich, ist es aber nicht.
Es tat schon früh immer weniger weh zu akzeptieren, dass manchmal die Liebe da weichen muss wo die Freundschaft ihren Platz in Anspruch nimmt aber wirklich angenommen hatte ich es für mich noch nicht.
Jetzt bin ich mir ziemlich sicher, dass einem Neustart in Sachen Freundschaft nichts mehr im Wege steht. Mein Leben hat seine Bahn gefunden, auch ohne ihn und gerade deshalb ist es jetzt möglich wieder Kontakt auf zu bauen. Ich freue mich wirklich sehr, dass es doch geklappt hat. Es sah doch eher ziemlich aussichtslos aus...
Vieles habe ich auch verarbeiten können, als ich meine Zettel abgeschrieben habe, sowas wie Tagebucheinträge... schon da hatte ich immer wieder geschrieben, dass es gut sein kann, dass es nicht lange währt, ich aber jede einzelne Sekunde die ich dann doch hatte nicht missen möchte. Und so ist es ja dann gekommen, seine Profezeiungen sind wahr geworden, er hat mir weh getan... aber er kann nichts dafür. Und genau der Aspekt ist der, der es so schwer gemacht hat. Es ist immer viel leichter mit etwas ab zu schließen, wenn man hassen kann oder sauer sein kann, weil es einen triftigen Grund gibt oder weil es unbegründet und dumm ist.
Aber es war rücksichtsvoll und klug, sehr lieb und vorallem (was ich jetzt im Nachhinein sagen kann: ) auch richtig.
Ich bin froh, dass jetzt alles geklärt ist, zumindest in meinem Kopf, schließlich befinde ich mich gerade auch in einem riesen Abschnitt meines Lebens... das Abi macht sich ja auch nicht von alleine... und ein Ballkleid wirkt auch nur mit einer strahlenden Nana darin so wunderschön wie es ist...

Ich danke dir, dass du den Schritt gemacht hast, auch wenn es mir sehr lange sehr weh tat, du hast mir und uns dadurch einiges erstpart. Ich hoffe wir kriegen den Rest des Plans (die Freundschaft) auf irgend eine coole Art hin. Du bist mir noch immer unheimlich wichtig.

Deine Nana, auch wenn du mich nie so genannt hast

 

PS: die Person weis schon, dass sie gemeint ist.

PPS: das mit dem Kleid wird ein andermal ausgeführt :-D

20.5.10 00:28
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Pascale (20.5.10 02:26)
Ich drücke Euch die Daumen, dass es so klappt, wie ihr es euch vorstellt
Viele Grüße

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung